Archiv für October 2011

Rossi plant weiteren E-Cat Test am 28. Oktober

17 October 2011

Nach dem jüngsten E-Cat Test am 6. Oktober in Bologna plant Andrea Rossi eine weitere Demonstration seiner Entwicklung. Laut seinem Blog soll die Demonstration am 28. Oktober stattfinden. Erneut wird der Test nicht öffentlich durchgeführt und die Mainstreammedien sind nicht eingeladen. Weitere Details dazu werden diese Woche erwartet.

Wahrscheinlich wird der Test aber wieder in Europa (Bologna) durchgeführt werden – anstelle des ursprünglich geplanten mehrmonatigen Langzeit-Tests in den USA. Solche Testläufe mit akkuraten Messungen und unabhängigen Zeugen sind wichtige Schritte, um das Vertrauen in Fachkreisen und in der Öffentlichkeit zu gewinnen.

Nach Problemen mit seinem US-amerikanischen Kunden und anderen Geschäftspartnern plant Rossi jetzt offenbar, den E-Cat auf eigene Faust zu produzieren – wo ist noch völlig unklar. Schwierigkeiten mit den Lizenzvereinbarungen stehen anscheinend der geplanten Fertigung und dem Vertrieb des E-Cat in den USA im Wege. Auch die Auslieferung des fertiggestellten 1MW Kraftwerks mit 52 E-Cat Einheiten an den US-amerikanischen Kunden wurde verschoben.

Dazu kommt, dass Betrüger eine gefälschte Webseite eingerichtet haben, auf der man E-Cats zum Preis von 300 € das Stück bestellen kann. Rossi warnt ausdrücklich davor auf solche Angebote einzugehen, da im Moment noch gar keine Exemplare des E-Cat verkauft werden. Der Vertrieb wird in Zukunft ausschliesslich über die Leonardo Corporation oder autorisierte Händler erfolgen, eine Liste dieser Händler wird veröffentlicht werden.

E-Cat Konzeptstudie

Recent search: